4 Essfehler, die Sie gerade machen Wer möchte nicht aussehen oder gesund sein? Gesund zu sein ist vielleicht ein allmählicher Prozess, in dem Sie wissen, was Ihren Körper nährt. Aber wissen Sie, dass wir nur durch das Befolgen einiger Ernährungsmythen Fehler machen, die sich auf unsere Gesundheit auswirken können? Hier haben wir einige gesundheitliche Fehler besprochen, die Sie jetzt nicht mehr machen sollten. Quelle: greatist.com

Einer der häufigsten Fehler, die viele Menschen machen, ist der Gedanke, dass alle Frühstückszerealien gesund sind. Sie werden in Hochtemperaturverfahren hergestellt und sind hochverarbeitet. Diese verarbeiteten Lebensmittel sind mit raffinierten Kohlenhydraten und Zucker beladen und die Hauptursachen für Fettleibigkeit bei Kindern und andere ernährungsbedingte Krankheiten. Stellen Sie sicher, dass Sie das gesunde indische Essen nicht mit diesem Junk vertauschen, da nichts die Ernährung des traditionellen Essens übertreffen kann. Es ist besser, gekochte Eier, grünes Gemüse und andere gesunde Lebensmittel zu essen. Quelle: poppysoap.com

Glauben Sie, dass Honig der gesündere Zuckerersatz beim Kochen ist? Auch hier liegen Sie falsch. Honig enthält Enzyme, Vitamine, Antioxidantien, Probiotika, Mineralien und einige Aminosäuren, aber diese Nährstoffe sind nur verfügbar, wenn wir sie roh verzehren. Darüber hinaus kann laut Wissenschaft das Erhitzen von Honig auf 48 Grad Celsius oder darüber negative chemische Veränderungen haben, die unsere Gesundheit weiter falsch beeinflussen können. Raffinierter Zucker ist also nicht gut für die Gesundheit, Honig (wenn er nicht roh ist) ist nicht gut für die Gesundheit, was soll man dann essen? Nun, Sie können Bio-Ahornzucker oder Palmzucker verwenden, da es sich um einen unraffinierten Zucker handelt und ein großartiger Ersatz für weißen Zucker ist. Quelle:

Die Leute werfen das Eigelb oft weg, weil sie denken, dass es nicht nützlich ist. Denkst du auch so und machst es genauso? Es ist ein weiterer größter gesundheitlicher Fehler, den Sie machen. Eigelb enthält verschiedene gesunde Nährstoffe und ist reich an Vitamin A, D, E, K und B12. Außerdem enthält es Riboflavin, das den Cholesterinspiegel senkt, und Lecithin, das im Ei vorhanden ist und verhindert, dass Cholesterin im Verdauungstrakt absorbiert wird. Stellen Sie von nun an sicher, dass Sie den gelben Teil des Eies konsumieren. Quelle:

Wir alle wissen, dass Fett Fettleibigkeit verursacht, wenn es unklug konsumiert wird. Daher wechseln die Leute oft zu den Produkten, die als fettfrei, fettarm oder fettfrei gekennzeichnet sind. Wenn auch Sie dieser Kette folgen, machen Sie wiederum die größten Gesundheitsfehler, da solche Lebensmittel raffinierte Kohlenhydrate, künstliche Süßstoffe und raffinierte Pflanzenöle enthalten, die Sie tendenziell dicker machen. Unser Körper braucht Energie und er funktioniert nur dann richtig, wenn Sie ihn mit ausreichend Fett versorgen. Zu wenig Fett zu essen hat negative Auswirkungen auf den Körper. Was Sie tun können, ist, die Fettmenge, die Sie zu sich nehmen, im Auge zu behalten, anstatt sich für fettfreie Produkte zu entscheiden. Sie können auch Avocado, Samen und Oliven konsumieren, um Ihren Körper mit ausreichend Fett zu versorgen.

Es ist immer besser, gesunde Lebensmittel wie saisonale und natürliche Lebensmittel zu konsumieren, anstatt sich für verarbeitete Produkte zu entscheiden. Indem Sie diese gesundheitlichen Fehler vermeiden, vermeiden Sie nicht nur die größten Gesundheitsfehler, sondern machen Ihr Leben gesünder. Meinen Namen, E-Mail und Website in diesem Browser speichern, bis ich das nächste Mal kommentiere.

Folge uns

Make Easy Pie Crust mit Crisco TheKitchenAdvisor.com, da ein Amazon-Partner an qualifizierten Käufen verdienen kann.

Leave a comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *