6 geniale und nachhaltige Tipps zur Aufbewahrung von Lebensmitteln, an die Sie noch nie gedacht haben Verrottet Ihr übrig gebliebenes Gemüse wieder im Crisper? Sie sind sich nicht sicher, wie lange und wo Sie Ihre Reste aufbewahren sollen, damit sie länger frisch bleiben!

War es schon immer schwer, die Lebensmittel in den Mülleimer zu werfen, ohne zu wissen, wie man sie richtig lagert?

Wir sind hier, um Ihren Sorgen ein Ende zu bereiten!

Von Keksen bis Beeren; Fleisch zu Kuchen; Hier sind die sechs hilfreichen Tipps zur Aufbewahrung von Lebensmitteln, um die Verschwendung zu reduzieren und Ihre Küche übersichtlich zu halten.

Wissen, wo man Obst und Gemüse lagert Foto von /de/products/cooling/features/fridge-freezers-features

Nicht alle Gemüse und Früchte sind dazu bestimmt, im Kühlschrank aufzubewahren. Es gibt viele Früchte und rohes Gemüse wie Avocados, Bananen, Birnen, Tomaten und Pfirsiche, die leicht in einer kühlen Speisekammer oder bei Raumtemperatur gelagert werden können.

Achten Sie jedoch darauf, dass Sie Kartoffeln und Zwiebeln wegen des dabei freigesetzten Ethylengases nicht zusammen lagern.

Machen Sie Ihre Grüns länger

Verabschieden Sie sich von den schleimigen Rückständen, die sich auf der Tüte mit Spinat, Koriander oder anderem Blattgemüse ansammeln. Alles, was Sie brauchen, ist Papiertücher in die Blätter zu kleben. Oder Sie können die Wurzeln abschneiden und in einem beliebigen Behälter mit dem Papiertuch am Boden der Schachtel auslegen.

Die Feuchtigkeit wird vom Papiertuch aufgesaugt und hält es ein oder zwei Wochen lang frisch.

Lust auf Rührei für ein Jahr? Foto aus /26600/Rührei-Rezept/

Klingt gut? Nun, es ist!

Das nächste Mal knackst du das Ei; in einer Schüssel mit etwas Zucker oder Salz mischen. Legen Sie es in einen luftdichten Plastikbeutel und bewahren Sie es im Gefrierschrank auf. Das Rührei ist fast ein Jahr haltbar und du kannst es jederzeit verwenden.

Lass den Käse atmen Foto von /post/cheese-tools-for-every-kitchen

Wenn Sie ein Käseliebhaber sind; Dieser Hack könnte dann zu Ihren Gunsten funktionieren!

Sie können den Käse in Käsepapier, poröses Material oder Pergamentpapier einwickeln. Der Käse kann mit dem Sauerstoff in Kontakt kommen und trocknet ihn nicht schnell aus.

Vermeiden Sie das Einwickeln in Alufolie oder eine dichte Plastikfolie.

Bewahren Sie die Bananen in einer Verpackung auf Foto von /2015/09/banana-ripening-technique-debunked.html

Um die Bananen etwa eine Woche zu lagern, decken Sie die Bananenkronen in einer festen Plastikfolie ab. Dadurch wird die Reifung der Bananen verhindert und auch die Freisetzung des schädlichen Gases verlangsamt.

Aber in dem Fall; wenn Sie ein großes Bündel Bananen aufbewahren müssen; Sie können auch ein leckeres Bananenrezept ausprobieren.

Halten Sie das Weizenmehl gekühlt Foto vom /2011/10/31-days-stocking-your-pantry-flours.html

Wenn Sie regelmäßig Weizenmehl verwenden; Bewahren Sie es in einem luftdichten Behälter auf und kühlen Sie es.

Nun, wir glauben, dass Kühlen der richtige Weg ist, um viele Lebensmittel zu lagern.

Wenn Sie Zweifel haben, werfen Sie es weg: Wenn Sie die Speicher-Hacks bisher nicht verfolgt haben; Stellen Sie sicher, dass Sie ihnen ab jetzt folgen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob das Lebensmittel abgestanden ist oder nicht; Versuchen Sie nicht, es zu riechen oder zu schmecken. Die beste Politik ist, es wegzuwerfen und die oben genannten Tipps zur Aufbewahrung von Lebensmitteln zu verwenden. Meinen Namen, E-Mail und Website in diesem Browser speichern, bis ich das nächste Mal kommentiere.

Folge uns

Make Easy Pie Crust mit Crisco TheKitchenAdvisor.com, da ein Amazon-Partner an qualifizierten Käufen verdienen kann.

Leave a comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *