6 innovative Möglichkeiten, Teeblätter in Ihre Rezepte aufzunehmen Schon mal realisiert? Tee ist ebenso eine Kochzutat wie ein Getränk für sich!

Was wäre, wenn wir sagen, dass Sie Ihren Lieblingstee zu jeder Mahlzeit des Tages genießen können! Es gibt verschiedene Teesorten mit eigenem Profil, Geschmack und Aroma, die Ihren Grundgerichten eine differenzierte Essenz verleihen können.

Sie haben vielleicht schon vom Grüntee-Eis oder dem Rezept für geräucherte Ente gehört, aber ein Löffel Teeblätter ist viel mehr. Hier sind die sechs einfachen und innovativen Möglichkeiten, Teeblätter in Ihre Rezepte zu integrieren, die sie dadurch appetitlicher machen können Foto von bodyandsoul.com.au

Tee statt Wasser verwenden? Klingt faszinierend?

Tee aufbrühen und bei Zimmertemperatur abkühlen lassen. Verwenden Sie den aufgebrühten Tee zum Kochen von Reis, Hirse, Suppe oder zum Pochieren der Früchte. Der grüne Tee funktioniert gut mit Gemüse und Geflügelprodukten, während der schwarze Tee Lebensmittel wie pflanzliches Protein und Pilze rehydriert. Foto von kuchnia.wp.pl

Als Kraut können Sie die Teeblätter fein mahlen und direkt beim Kochen zu den Speisen geben. Und als Gewürz können Sie es mit Thymian, Salz und schwarzem Pfeffer für eine pikante Mischung mischen, die jedem Rezept für einen kräftigen Geschmack hinzugefügt werden kann. Foto von bigelowtea.com

Salz-, Pfeffer-, Kreuzkümmel- und Paprikamarinade für Ihre Lieblingsgerichte waren einfach so konventionell.

Probieren Sie etwas Neues und Innovatives aus! Probieren Sie Teeblätter als Marinade oder Dressings aus. Sie müssen nur dem aufgebrühten Tee die Mischung der Marinade hinzufügen und verwenden, um Tofu, Sojakuchen und anderes Gemüse für einen knusprigen und gerösteten Geschmack zu marinieren. Foto von bigelowtea.com

Um Ihr eigenes mit Tee angereichertes Salz herzustellen, nehmen Sie eine 1/4 Tasse eines groben Salzes und mahlen Sie es mit 1 EL Teeblättern.

Für eine mit Tee aufgegossene Butter oder Öl- Lassen Sie die Butter bei Raumtemperatur schmelzen und mischen Sie sie mit Teeblättern. Geben Sie die Mischung in einen Behälter und lassen Sie sie im Kühlschrank ruhen, bis sie für den Gebrauch fest wird. Foto von dessertcomesfirst.com

Milchprodukte und Teeblätter passen gut zusammen. Sie können Desserts, Puddings oder Vanillepudding mit dem knackigen Geschmack von Tee aufgießen, indem Sie ihn mit warmer Milch mischen. Verwenden Sie Earl Grey Teeblätter für einen anderen Geschmack in der nächsten Charge Kekse. Foto von cakebakeandsweets.com

Backenbuffet? Matcha (verarbeiteter grüner Tee) Kekse?

Dies ist die kreativste und köstlichste Art, Teeblätter aufzugießen. Anstatt Ihren Keksen das übliche Aroma zu verleihen, mischen Sie das Matcha-Pulver in Ihre Backmischung. Fügen Sie 1 Esslöffel zerkleinerte Teeblätter oder Matcha für jede Tasse Mehl hinzu und erhalten Sie den starken anhaltenden Geschmack in Ihrer gebackenen Delikatesse.

Mit diesen Tricks haben Sie vielleicht einige innovative Ideen, die Sie in Ihren Rezepten ausprobieren können. Nehmen Sie sich diese zu Herzen und probieren Sie dieses Wochenende das ein oder andere Rezept aus. Meinen Namen, E-Mail und Website in diesem Browser speichern, bis ich das nächste Mal kommentiere.

Folge uns

Make Easy Pie Crust mit Crisco TheKitchenAdvisor.com, da ein Amazon-Partner an qualifizierten Käufen verdienen kann.

Leave a comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *